neues Design für unseren Kran


Um hinsichtlich Optik und Design ein besseres Argument für unseren Kran herauszuarbeiten, haben wir uns an die Arbeit gemacht und wollen die bestehende und bewährte Grundsubstanz unserer Marine Kräne aus Edelstahl so ergänzen, dass die Anwenderfreundlich erhalten bleibt und trotzdem ein ansprechendes Äußeres ins Auge fällt.


Mit diesen Rahmenbedingungen ist die Herausforderung groß alle Sicherheitsaspekte zu berücksichtigen.

Zudem soll die Montagefreundlichkeit weiterhin gegeben sein und auch evtl. Wartungs- und Reparaturarbeiten sollen ohne großartige Hindernisse durchgeführt werden können.

Gepaart mit nicht zu hohen Zusatzkosten gegenüber der derzeitigen Variante sind viele Recherchen durchzuführen und Varianten auszuarbeiten.


Nicht vergessen darf man auch die Geometrischen Einschränkungen, damit das Kranen auch weiterhin anwenderfreundlich bleibt.


Auf jeden Fall werden wir das bewährte System der Seilführung, des Seil - Einzuges und das hydraulische Drehwerk beibehalten. Die Elektrik mit der kabel-gebundenen Fernbedieung von Quick hat sich ebenfalls bewährt und wird voraussichtlich nicht abgeändert.


Angelehnt an den bereits Konstruierten Teleskopkran für den Marine Bereich soll auch das neue Kran-Design die Kundenwünsche vorerst für den DK 25/210H erfüllen.



bereits Konstruierter Teleskop Kran für das Anheben eines Seadoo

20 Ansichten0 Kommentare